News

   

Neuer Landesgesamtarbeitsvertrag

Der neue Landesgesamtarbeitsvertrag (LGAV) im Metallgewerbe wurde zwischen den Sozialpartnern für die Dauer vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2018 abgeschlossen. Der Bundesrat hat den LGAV auf den 22. Mai 2014 allgemeinverbindlich erklärt. Den entsprechenden Bestimmungen kommt ab diesem Datum wiederum Gesetzescharakter zu und sie gelten unmittelbar für alle Betriebe, die unter den Geltungsbereich gemäss Art. 2 des Bundesratsbeschlusses fallen.

Allgemeinverbindlicherklärung vom 22. Mai 2014
http://www.seco.admin.ch/themen/00385/00420/00430/01467/index.html?lang=de

Wichtige Änderungen im LGAV ab 2014 (23 kB) PDF

Lohnanpassungen/Mindestlöhne

Zurück zur Liste

22.05.2014