Geltungsbereich LGAV

Sind Sie dabei?

Betrieblicher Geltungsbereich

Alle Mitglieder des Am Suisse sind per Statuten zur Einhaltung des Landesgesamtarbeitsvertrages (LGAV) im Metallgewerbe verpflichtet. Zudem wurde der Vertrag am 22. Mai 2014 vom Bundesrat allgemeinverbindlich erklärt. Gemäss diesen Bestimmungen sind alle Betriebe (Ausnahmen siehe unten) der folgenden Gewerbe dem LGAV unterstellt:

Metallbaugewerbe

(Verarbeitung von Blech und Metall zur Herstellung, Montage, Reparatur und Service von):

  • Apparaten
  • Behältern
  • Brandschutzeinrichtungen
  • Bühnen
  • Fassaden
  • Fenstern
  • Ladeneinrichtungen
  • Metallbaufertigteilen
  • Metallmöbeln
  • Metallbauprodukte für den Tiefbau
  • Rollladen
  • Schweissprodukte
  • Sicherheitstechnik
  • Sonnen- und Wetterschutz
  • Storen
  • Tanks
  • Toren
  • Türen
  • Zäunen

Landtechnikgewerbe

(umfasst Bau und/oder Reparatur und Service von):

  • Forstmaschinen
  • Hofmaschinen
  • Kommunalmaschinen
  • Landmaschinen
  • Motorgeräte für die Landpflege und Gartenpflege
  • Einrichtungen für die Milchgewinnung und -verwertung
  • Stalleinrichtungen
  • Einrichtungen für die Tierhaltung

Schmiedegewerbe

  • Fahrzeugschmieden
  • Hufschmieden
  • Kunstschmieden
  • Schmieden

Schlossergewerbe

Stahlbaugewerbe

Ausnahmen
  • Betriebe im Kanton Baselland und Basel-Stadt, sowie der Branchenbereiche der Schlosser und Metallbauer im Kanton Wallis, Waadt und Genf.
  • Betriebe mit mehr als 70 der Allgemeinverbindlicherklärung unterstellten Arbeitnehmer (siehe persönlicher Geltungsbereich)
  • Betriebe des Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Spenglerei- und Sanitärinstallationsgewerbes (Mitglieder von Suissetec)
  • Betriebe, die Mitglied des Arbeitgeberverbandes der Schweizerischen Maschinenindustrie (ASM) sind
  • Betriebe, die nicht dem Landtechnikbereich zuzuordnen sind und vorwiegend im mechanisch-technischen und elektrotechnisch-elektronischen Bereich tätig sind und Geräte und Apparate von hoher Komplexität herstellen.

Persönlicher Geltungsbereich

Der Allgemeinverbindlicherklärung sind folgende Arbeitnehmer unterstellt, sofern sie in einem der obigen Gewerbe tätig sind:

Montagepersonal

Werkstattpersonal

Mitglieder der vertragsschliessenden Gewerkschaften (Unia und SYNA)

Ausnahmen
  • Betriebsinhaber
  • Kader, soweit ihnen Personal unterstellt ist
  • Kaufmännisches Personal
  • Technisches Betriebspersonal (Kalkulation, Planung, Projektierung)
  • Lehrlinge (siehe Anhang 7)
  • Familienmitglieder des Betriebsinhabers

News

Neuer Landesgesamtarbeitsvertrag

Der neue Landesgesamtarbeitsvertrag (LGAV) im Metallgewerbe wurde zwischen den Sozialpartnern für die Dauer vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2018 abgeschlossen. (22.05.2014)