Kaution

   

Der schweizerische Bundesrat hat im Landesgesamtarbeitsvertrag (LGAV) für das schweizerische Metallgewerbe eine Kautionspflicht für allgemeinverbindlich erklärt. Dies hat zur Folge, dass sämtliche Arbeitgeber dieser Branche, welche Ihr Firmendomizil im geografischen (räumlichen) Geltungsbereich des besagten LGAV haben sowie sämtliche in- und ausländischen Arbeitgeber dieser Branche, welche in diesem geografischen (räumlichen) Geltungsbereich des besagten LGAV Arbeiten ausführen, verpflichtet sind, die Kaution zu leisten.
 
Da die Kaution pro Betrieb grundsätzlich nur einmal gestellt werden muss und diese für die ganze Schweiz gilt, haben die zuständigen Paritätischen Kommissionen von allgemeinverbindlich erklärten Landesgesamtarbeitsverträgen mit einer Kautionspflicht die auf diesen Aufgabenkreis spezialisierte "Zentrale Kautions-Verwaltungsstelle Schweiz, ZKVS" mit der Umsetzung der einzelnen Kautionspflichten beauftragt.
 
Weiterführende Informationen zur Kaution erhalten Sie ausschliesslich hier:
 
Zentrale Kautions-Verwaltungsstelle Schweiz, ZKVS
Telefon   +41 061 927 64 45
Fax          +41 061 927 64 47
Mail         kaution(at)zkvs.ch
Internet   www.zkvs.ch

News

Neuer Landesgesamtarbeitsvertrag

Der neue Landesgesamtarbeitsvertrag (LGAV) im Metallgewerbe wurde zwischen den Sozialpartnern für die Dauer vom 1. Januar 2014 bis zum 31. Dezember 2018 abgeschlossen. (22.05.2014)